Top

Heim-und Small Office

Kleine und mittlere Unternehmen

Enterprise

MailScan

eScan Corporate für Citrix Servers

eScan

Corporate für Citrix Servers

eScan Corporate für Citrix Servers ist eine umfangreiche Antivirus-, Antispam- und Inhaltssicherheitslösung, die Zero-Day Schutz gibt vor Viren, Spyware, Adware, Keyloggern, Rootkits, Botnets, Hacking, Spam, Phishing und unerwünschtem Inhalt. eScan sichert den kompletten Schutz für Computersysteme und Netzwerke mit seinen eingebauten, leistungsstarken Technologien wie der MicroWorld Winsock Layer (MWL) Technologie, der automatischen Lernverfahren (Non Intrusive Learning Pattern NILP) Technologie und ausgeklügeltem heuristischem Antivirus Algorithmus.

Jetzt kaufen eScan Corporate for Citrix Servers Free Trial eScan Corporate for Citrix Servers
Gültige Zahl der Nutzer sind. 1, 5 -2500
Hauptvorteile
eScan Stellt den Geschäftsablauf sicher

Stellt den Geschäftsablauf sicher

Schützt vor Schadsoftware-Ausbrüchen, Datendiebstahl, Identitätsdiebstahl, Produktivitätsverlust und Sicherheitsverstößen.
eScan Erweiterter mehrschichtiger Schutz

Erweiterter mehrschichtiger Schutz

Bietet Zero-Day Schutz vor Schadsoftware, Hacking, Phishing und Spam für Server und Clients.
eScan Reduziert IT Kosten

Reduziert IT Kosten

Reduziert Sicherheitsmanagementkosten durch Dateireputationsdienste, ADS-Integration und Unterstützung von VMware, SYSLOG, SNMP, NAC und NAP.

Schlüssel-Features

eScan Neues sicheres Webinterface

Neues sicheres Webinterface

Das neue sichere Webinterface verwendet SSL-Technologie zur Verschlüsselung aller Kommunikation zwischen dem Server und den Clients, um effektiv vor Attacken in der Verbindung zu schützen.

Mit der neuen Web basierenden eScan Managementkonsole (EMC) können Netzwerkadministratoren jetzt Sicherheitseinstellungen mit einem Browser verteilen und überwachen, wie Schadsoftware- und Spam-Updates, Lizenzen, spezifische (De-)Installation und Upgrades von eScan, eScan Module ein- und ausschalten, Deinstallation anderer Antivirussoftware und integrierte Sicherheitsrichtlinien über das Netzwerk durchsetzen.
eScan Zusammenfassendes Armaturenbrett für besseres Sicherheitsmanagement

Zusammenfassendes Armaturenbrett für besseres Sicherheitsmanagement

Ein zusammenfassendes Armaturenbrett zeigt dem Administrator den Status der verwalteten Clients in grafischem Format, z.B. Verteilstatus, Schutzstatus und Schadsoftwarestatistiken.
eScan Endgerätesicherheit mit Gerätemanagement (USB und CD/DVD ROM)

Endgerätesicherheit mit Gerätemanagement (USB und CD/DVD ROM)

Administratoren können Clients Rechte für den Zugriff auf Wechsellaufwerke, wie CD-ROM und USB, gewähren. Mit der Anwendungskontrolle kann der Administrator Anwendungen definieren, die nicht auf dem Client benutzt werden können.
eScan Netzwerk Ausbruchsschutz, Live Warnungen und Berichte

Netzwerk Ausbruchsschutz, Live Warnungen und Berichte

eScan schützt automatisch vor der Verbreitung von Schadsoftware in Netzwerken, in dem es Warnungen an den Administrator über den Ausbruch im Netzwerk sendet.

Es kann auch sofort Live Warnungen über Anwendungen, USB / Flash Geräte und Informationen über das Browsen der Clients anzeigen. Administratoren können ausführliche Berichte über alle Clients anzeigen und auch Berichte in XLS, PDF und CSV Format exportieren zur weiteren Analyse.
eScan Hotfix Management

Hotfix Management

Der Administrator kann jetzt kritische Hotfixes, die von eScan und Microsoft herausgegeben werden, verwalten, um sicherzustellen, dass alle Clients in dem Netzwerk die neusten Patches erhalten.
eScan Erweiterte Firewall für den Server und den Client

Erweiterte Firewall für den Server und den Client

Die Zweiwege Firewall mit vordefinierten Regelsätzen auf dem Client überwacht und protokolliert den gesamten ein- und ausgehenden Verkehr entsprechend den, für den Client, definierten Regeln.
eScan Durchdachte Dateiblockade & Verzeichnisschutz

Durchdachte Dateiblockade & Verzeichnisschutz

Administratoren können jetzt die Erstellung von speziellen Dateitypen verhindern und Verzeichnisse vor der Veränderung durch Schadsoftware schützen.
eScan Der neue, schnellere und intelligentere manuelle Scanner

Der neue, schnellere und intelligentere manuelle Scanner

Der neue manuelle Scanner mit Whitelisting Technologie führt schnellere Scans auf dem Client aus und benötigt nur wenig Systemresourcen. Der Batteriemodus erkennt automatisch, wenn ein Laptop / Netbook auf Batterie läuft und unterbindet automatisch Resourcen intensive Prozesse wie geplantes Scannen, hierdurch wird eine längere Batteriestandzeit erreicht.

Weitere Highlights

  • Anpassbare Client Installation

  • Remoteverbindung zu Clients von der eScan Managementkonsole

  • Active Directory Services Integration

  • Datei Reputationsdienste

  • Echtzeit Anlagenverwaltung durch die eScan Managementkonsole

  • Echtzeitschutz gegen Schadsoftware

  • Leistungsstarkes heuristisches Scannen für proaktiven Schutz

  • Erweiterter Internetschutz mit virtueller Tastatur, Web Phishing und Schadsoftware URL Filter

  • Auto Backup & Restore von wichtigen Systemdateien

  • Export und Import der eScan Managementkonsoleneinstellungen

  • Unterstützung für SYSLOG, SNMP, NAC, NAP, und VMWARE

  • Automatische komprimierte Updates

  • Windows®-basierende Rettungs Disk zur Reinigung von Rootkits und Dateiinfektionen

  • Eingebaute eScan Fernbetreuung

  • 24x7 kostenloser technischer Online Support über Email, Chat und Foren

Vergleichen

eScan Enterprise Edition
eScan Corporate Edition

eScan Features

  • eScan überprüfen
    eScan überprüfen

    Web-basierte Management Console Secured

  • eScan überprüfen
    eScan überprüfen

    Echtzeit-Virus, E-Mail & Content Scanning

  • eScan überprüfen
    eScan überprüfen

    Malware Scanning für Web/FTP/CHAT/P2P Downloads

  • eScan überprüfen
    eScan überprüfen

    Heuristic Scanning for Proactive Protection

  • eScan überprüfen
    eScan überprüfen

    Malware URL Filter

  • eScan überprüfen
    eScan überprüfen

    Schneller On-Demand Scanning (Whitelisting-Technologie)

  • eScan überprüfen
    eScan überprüfen

    Gaming Modus und Batteriemodus

  • eScan überprüfen
    eScan überprüfen

    Benutzerdefinierte Datei-Blocking & Folder Protection

  • eScan überprüfen
    eScan überprüfen

    Spyware, Adware, Keylogger und Rootkits Blocking

  • eScan überprüfen
    eScan überprüfen

    Anti-Spam und E-Mail-Anti-Phishing-Filter

  • eScan überprüfen
    eScan überprüfen

    Web Protection / Virtual Keyboard

  • eScan überprüfen
    eScan überprüfen

    Blockieren Web Content, Web-Applets, Cookies & Scripts

  • eScan überprüfen
    eScan überprüfen

    ADS Integration

  • eScan überprüfen
    eScan überprüfen

    Web Anti-Phishing Filter

  • eScan überprüfen
    eScan überprüfen

    Firewall (Inbound-Outbound Traffic Monitor & Control)

  • eScan überprüfen
    eScan überprüfen

    Datenschutz / Browser-Sicherheit

  • eScan überprüfen
    eScan überprüfen

    Endpoint Security mit Application Control

  • eScan überprüfen
    eScan überprüfen

    Schutz vor Datendiebstahl mit USB / Firewire Control-

  • eScan überprüfen
    eScan überprüfen

    File Reputation Services

  • eScan überprüfen
    eScan überprüfen

    Asset Management-Tool & Netzwerk Activity Monitor

  • eScan überprüfen
    eScan überprüfen

    Unterstützung für SYSLOG, SNMP, NAC / NAP und VMware

  • eScan überprüfen
    eScan überprüfen

    Windows ®-basierte Rescue Disk

  • eScan überprüfen
    eScan überprüfen

    eScan Remote Support (ERS) / RDP

  • eScan überprüfen
    eScan überprüfen

    eScan Auto Sichern und Wiederherstellen

  • eScan überprüfen
    eScan überprüfen

    Automatischer Download von Critical Windows ® Hotfix

  • eScan überprüfen
    eScan überprüfen

    Selbst Protection Services

  • eScan überprüfen
    eScan überprüfen

    Automatische Updates Compressed

  • eScan überprüfen
    eScan ausgeschaltet

    MailScan for Mail Servers***

  • eScan überprüfen
    eScan überprüfen

    Web Registrierung & Aktivierung

  • Enterprise WKS # &
    SRV # #
    Konzern - WKS # &
    SRV # #

    Empfohlen für die Segmente / Unterstützte Systeme

  • 5 Benutzer und mehr als
    5 Benutzer und mehr als

    Maximum Users / Platten

  • Bis zu 3 Jahre
    Bis zu 3 Jahre

    Lizenz in Jahre

*** SMTP Server / Linux Gateway / Exchange Server / Lotus Notes Server


Betriebssysteme Unterstützung eScan Server / Clients

# WKS - Workstation Betriebssystem> Windows ® 7 / Vista / XP / 2000 (Workstation) [Alle 32-Bit-und 64-Bit-Editionen]
# SRV - Server Class OS> Windows 2000/2003 und Windows 2008
[Alle 32-Bit-und 64-Bit-Editionen]

Systemanforderungen

Für eScan Server

Microsoft SBS 2011

Microsoft SBS 2011 Essential

Microsoft® Windows® Server 2008 R2, 2008, 2003 R2, 2003; Vista, XP SP 2 und höher ( 32 und 64 Bit )

Microsoft® Windows 2000 Service Pack 4 and Rollup pack 1

2GHz Intel™ Core™ Duo Prozessor oder vergleichbar; 1GB RAM; 1GB Festplatte

Web basierende Managementkonsole
300MHz Intel™ Pentium™ Prozessor oder vergleichbar; 128MB RAM; 30MB Festplatte

Virtualisierungssupport
Microsoft Virtual Server 2005 R2 mit Sp1

Microsoft Windows Server 2008 R2, 2008 mit Hyper-V

VMware Workstation und Workstation ACE Edition 7.0

Oracle VM Virtual Box

Versionsinfo
Aktuelle Version = 11 - Multilingual

Für eScan Clients

Microsoft SBS 2011

Microsoft SBS 2011 Essential
Windows® Server 2008 (einschließlich) ( 32 und 64 Bit )

1GHz Intel™ Pentium™ Prozessor; 1GB RAM; 750MB Festplatte Windows® Server 2003 (einschließlich R2) ( 32 und 64 Bit )

300 MHz Intel™ Pentium™ Prozessor oder vergleichbar; 512MB RAM; 750MB Festplatte Windows® 8 ( 32 und 64 Bit )

1GHz Intel™ Pentium Prozessor oder vergleichbar; 1GB RAM; 750MB Festplatte Windows® 7 ( 32 und 64 Bit )

1GHz Intel™ Pentium™ Prozessor oder vergleichbar; 1GB RAM; 750MB Festplatte Windows® Vista® ( 32 und 64 Bit )

800MHz Intel™ Pentium™ Prozessor oder vergleichbar; 1GB RAM; 750MB Festplatte Windows® XP ( 32 und 64 Bit ); 2000 Service Pack 4 und Rollup Pack 1

300MHz Intel™ Pentium™ Prozessor oder vergleichbar; 512MB RAM; 750MB Festplatte



Betriebssysteme, die eScan Server / Clients unterstützen

# WKS – Workstation Betriebssystem > Windows® 8 / 7 / Vista / XP / 2000 (Workstation) [Alle 32-Bit und 64-Bit Editionen]
## SRV – Server Betriebssysteme > Windows 2000 / 2003 & Windows 2008 [[Alle 32-Bit und 64-Bit Editionen]

Sprachversionen


Englisch, Deutsch, Französisch, Niederländisch, Italienisch, Portugiesisch, Spanisch, Türkisch, einfaches Chinesisch, traditionelles Chinesisch, Griechisch, Koreanisch, Norwegisch, Russisch, Polnisch, Lateinamerikanisches Spanisch.